autoguiado

Gran Canaria SMART

Individuelle 5-Tages-Wanderreise

Gran Canaria SMART

485 € per person
Favorite

An 5 Tagen auf Gran Canaria das ursprüngliche der Insel in 3 wunderschönen Wanderungen erleben. Dieser kleine Minikontinent lädt ein für einen erlebnisreichen Aufenthalt.
Mit der Organisation der individuellen Transfers für jede Tour, können Sie in ihrem eigenen Rhythmus die Insel entdecken und geniessen.

Trekkingprogramm mit 3 abwechslungsreichen Wanderungen
+ Unterkunft + Transfers

3 ausgewählte Wanderungen in 5 Tagen:

… auf Gran Canaria

Kammhöhe Artenara

Barranco de Guayadeque

Roque Nublo

MAPA-Gran Canaria SMART - programa

Schwierigkeitsgrad0%

Anreise zu jeder Zeit möglich. 

Sie können das Programm an jedem Tag der Woche und das ganze Jahr über starten. Wir müssen nur die Verfügbarkeit in der Unterkunft prüfen. Senden Sie uns eine Anfrage und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Der Preis für dieses individuelle Programm beinhaltet zusätzlich zu den im Tourplan beschriebenen Unterkünften.

An- und Abreisetransfers auf Gran Canaria (Flughafen/Unterkunft/Flughafen), alle Transfers für jede Strecke von/zu Ihrer Unterkunft auf der Insel, persönliche Informationen über Zoom am Tag Ihrer Ankunft und Lieferung von Karten und grafischem Material, das Sie für Ihre Strecken benötigen (über Ihre Hotelrezeption).

Wir schicken Ihnen auch die Tracks der Routen, damit Sie sich die Strecke auf Ihrem Mobiltelefon ansehen können.

Alle Transfers werden individuell mit Taxis durchgeführt. Darüber hinaus werden wir während Ihres Aufenthaltes in ständigem Kontakt mit Ihnen bleiben, um evtl. Probleme zu lösen, die auftreten können.

Kommen Sie auf die Glücklichen Inseln und entdecken Sie die spektakulärsten Orte und die besten Trekkingrouten Gran Canarias. Wir freuen uns auf Sie.

Gran Canaria stellt ein Minikontinent dar, denn auf ihrer geringen Größe sind alle Klimazonen der Welt auf wunderbare Weise vereint.

Viele Touristen kommen jedes Jahr auf der Suche nach langen Sandstränden, Sonne und dem ewigen Frühlingsklima, das das ganze Jahr über angenehme Temperaturen bietet, auf die Insel. Doch was viele der Touristen aus All-Inclusive-Hotels nicht wissen, ist, dass die Insel einen Schatz verbirgt, der noch schöner ist als ihre ohnehin schon spektakulären Strände.

Auf den Wanderwegen Gran Canarias verbergen sich wundervolle Landschaften. Routen unterschiedlicher Komplexität, die für alle Erfahrungsstufen geeignet sind. Die Küstenrouten ermöglichen es uns, auf alten Pfaden entlang der beeindruckendsten Klippen zu wandern. Die Weite des Meeres, der tiefblaue Himmel und die Vulkanlandschaft versetzen uns in eine prähistorische Welt, die wir Schritt für Schritt mit allen Sinnen geniessen können. Die Wüsten und Moore sind von einer einzigartigen Schönheit, und wenn wir auf Bergrouten gehen und durch die grünsten Wälder wandern möchten, können wir dies auf den Bergrouten von Gran Canaria unternehmen. In nur wenigen Schritten gelangen wir von wilden Pfaden zu grünen Obstgärten.

Die Insel ist eines der interessantesten und abwechslungsreichsten Wanderziele der Welt mit spektakulären Routen und Erlebnissen, die man einfach einmal unternehmen sollte.

  • Reiseziel
  • Inklusive
    An- und Abreisetransfer
    Gepäcktransfer
    Karte und Infomaterial
    Taxi- und Bustransfer
    Unfall-Haftpflicht-Versicherung
    Unterkunft mit Frühstück
  • Not Included
    2 Übernachtungen im Hotel
    Ankunftstransfer
    Bootsüberfahrt
    Bustransfers
    Feldteleskop
    Guide
    HAVEN-Tent (Hängemattenzelt)
    Lokale Flüge + Fährfahrten
    Mietfahrrad
    Mietwagen
    Seilbahn
    Unterkunft mit Halbpension (Frühstück und Abendessen)
    Verkostung
    Zugangsberechtigungen
1
1. Tag

Ankunft auf Gran Canaria

Transfer mit dem Taxi vom Flughafen und zum Hotel.
Unterkunft + Frühstück: Hotel Parador Cruz de Tejeda
2
2. Tag

Kammhöhe Artenara

Nach dem Einchecken im Hotel beginnt eine beeindruckende Wanderung. Nach einem ersten Anstieg erreichen Sie den Kamm der Caldera de Tejeda. Der Abstieg bietet außergewöhnliche Ausblicke auf die tiefen Schluchten, malerischen Bergdörfer und ikonischen Felsformationen im Zentrum der Insel. Und in der Ferne ist der Gipfel des Teide auf der Nachbarinsel Teneriffa zu sehen. Entlang der Route kommen Sie an den von der UNESCO anerkannten Troglodyten-Siedlungen Cuevas de Caballero und Cuevas de Los Candiles vorbei, bevor Sie in Artenara ankommen. Artenara liegt auf 1.270 Metern über dem Meeresspiegel und ist das höchstgelegene Dorf der Insel mit rund 400 Höhlenhäusern. Diese Höhlen wurden größtenteils im 15. Jahrhundert ausgehöhlt. In Artenara angekommen, kehren Sie mit einem kurzen Taxitransfer zum Hotel zurück, um die ausgezeichneten Einrichtungen, das Spa und den Swimmingpool mit Panoramablick auf die umliegenden Klippen und Schluchten zu genießen.

7 km | + 270 m | - 560 m


Unterkunft mit Frühstück: Parador Cruz de Tejeda
3
3. Tag

Barranco de Guayadeque

Die heutige Wanderung beginnt am erloschenen Krater der Caldera de Los Marteles, 20 Fahrminuten von Cruz de Tejeda entfernt. Ein kontinuierlicher Anstieg durch Kiefernwälder führt zum Cruz del Socorro, von wo aus man einen außergewöhnlichen Blick auf den Barranco de Guayadeque hat, zweifellos eine der symbolträchtigsten Schluchten Gran Canarias. Der Abstieg führt weiter durch die Schlucht, zwischen Kakteen und wunderschönen Palmenhainen mit einer Vielzahl von Blumen und Mohnblumen am Fuße, ein idealer Ort für ein Picknick. Das ganze Tal besteht aus Steinmauern und terrassierten Feldern. Sie werden auch einige Höhlenhäuser finden, die heute noch bewohnt sind. Eine typische Landschaft des sonnigen Südens, mit Mandelbäumen, Birnen und Kaktusfeigen in Hülle und Fülle. Vielleicht sehen Sie auch die Rieseneidechse von Gran Canaria.

Niveau 3 12 km | + 718 m | - 712 m


Unterkunft mit Frühstück: Parador Cruz de Tejeda
4
4. Tag

Roque Nublo

Der Roque Nublo ist das Überbleibsel eines alten vulkanischen Schlots aus dem Pleistozän. Er ist zweifellos die Ikone Gran Canarias und ein Muss während Ihres Aufenthalts auf der Insel. Die Route beginnt heute in Llanos de La Pez (10 Autominuten vom Hotel entfernt) und führt durch Kiefernwälder hinauf zum Kamm der Riscos de Tirajana. Im Süden eröffnen sich außergewöhnliche Ausblicke auf tiefe Schluchten und senkrecht abfallende Felsen. Wenn Sie La Foguera erreichen, genießen Sie einen spektakulären Blick auf den Roque Nublo, die Caldera de Tejeda und den Roque Bentayga, der sich in ihrem Zentrum erhebt. Später setzen Sie Ihren Aufstieg zum Roque fort, von wo aus Sie einen 360º-Panoramablick über die gesamte Insel und sogar bis zu den anderen Inseln des Archipels genießen können: Teneriffa, La Gomera und sogar El Hierro.

Niveau 3 13 km | + 721 m | - 727 m


Alojamiento + desayuno: Parador Cruz de Tejeda

5
5. Tag

Abreise

Transfer mit dem Taxi zum Flughafen für den Abflug Ihres Fluges.

TOUR LOCATION

Descubre la esencia de la isla de Gran Canaria en su faceta más rural. El programa Gran Canaria SMART incluye las 3 rutas de senderismo que no deberías perderte en tu visita a la isla. Te organizamos los traslados individualizados para cada ruta, desde/hasta tu alojamiento. Camina a tu aire, de forma independiente y disfruta la naturaleza de la isla a tu manera.

PREISE / SERVICE

Preis ab: 485 € pro Person Der Preis beinhaltet:
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück
  • Taxitransfers
  • 3 individuelle Wanderungen
  • Karte und Infomaterial
  • Information vía Videokonferenz
Einzelzimmerzuschlag: +385 €

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Flüge von/bis Heimatflughafen - Kanaren
  • Mittag- und Abendessen

Unterkunft


Zusatznächte

Es ist auch möglich, einige zusätzliche Übernachtungen vor oder nach der Wanderwoche oder eine zusätzliche Woche zur Erholung zu buchen.

Schwierigkeitsgrad

Diese Wanderrouten gelten als moderat. Für Menschen, die unter Höhenangst leiden, ist er nicht geeignet, da einige Wege durch enge Passagen führen. Einige Abschnitte des Weges können aufgrund von losen Steinen und/oder nassen Stellen rutschig sein, insbesondere bei Regenwetter. Voraussetzung für die Teilnahme und den Genuss der Strecken ist eine gute Gesundheit und körperliche Verfassung.

Wanderwege

Die Kanaren verfügen über ein gut ausgeschildertes Wanderwegenetz. Alle Strecken, auf denen unsere Routen verlaufen, sind perfekt markiert. Zusätzlich zu den genauen Angaben erhalten Sie eine detaillierte Karte der Insel.

Wir empfehlen

Geeignete Wanderkleidung und festes Schuhwerk. Während der Wanderungen ist es notwendig, ausreichend zu essen und zu trinken, sowie Sonnenschutz, eine Mütze, eine leichte Windjacke und in den Wintermonaten warme Kleidung mitzunehmen. Die Holzwanderstöcke sind kostenlos erhältlich.

Einzelpersonen

Das Programm eignet sich für Einzelreisende, ist jedoch aufpreispflichtig.

Die Anreise ist zu jederzeit möglich!


Im Preis nicht enthalten sind Flüge, Abendessen und Picknicks. Buchbar für jedes Datum!

Wichtig!

Verfügbarkeit abfragen vor der Buchung bei der Unterkunft!