Individuel

El Hierro SMART

5-Tages-Wanderreise

El Hierro SMART

395 € per person
Favorite

Unser SMART-Programm ist ideal, um das kleine Eiland El Hierro kennenzulernen.
3 attraktive Wanderungen mit mittlerem Schwierigkeitsgrad und einer ungefähren Dauer von 4 bis 6 Stunden durch die herrliche Landschaft von El Hierro haben wir für Sie ausgewählt.

Wanderprogramm mit 3 abwechslungsreichen Routen
+ Unterkunft + Transfers

3 Touren in 5 Tagen:

… Wandern auf El Hierro.

1.- Mirador de Jinama – Camino de La Virgen

2.- Sabinosa – Faro de Orchilla

3.- Pico Tenerife – El Pinar – Las Playas

KARTE-El Hierro SMART - Programm

Schwierigkeitsgrad0%

Anreise zu jeder Zeit möglich. 

Sie können das Programm an jedem Tag der Woche und das ganze Jahr über starten. Wir müssen nur die Verfügbarkeit in der Unterkunft prüfen. Senden Sie uns eine Anfrage und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Der Preis für dieses individuelle Programm beinhaltet zusätzlich zu den im Tourplan beschriebenen Unterkünften.

…An- und Abreisetransfers auf El Hierro (Flughafen/Unterkunft/Flughafen), alle Transfers für jede Strecke von/zu Ihrer Unterkunft auf der Insel, persönliche Informationen über Zoom am Tag Ihrer Ankunft und Lieferung von Karten und grafischem Material, das Sie für Ihre Strecken benötigen (über Ihre Hotelrezeption).

Wir schicken Ihnen auch die Tracks der Routen, damit Sie sich die Strecke auf Ihrem Mobiltelefon ansehen können.

Alle Transfers werden individuell mit Taxis durchgeführt. Darüber hinaus werden wir während Ihres Aufenthaltes in ständigem Kontakt mit Ihnen bleiben, um evtl. Probleme zu lösen, die auftreten können.

Kommen Sie auf die Kanaren und entdecken Sie die spektakulärsten Orte und die besten Wanderrouten der Insel El Hierro.

Wir freuen uns auf Sie!

Die Insel El Hierro ist einer der wunderbaren Naturschätze, die unser Planet zu bieten hat.  Ein idyllisches Wanderparadies mit abwechslungsreicher Vegetation, Vulkane, Hügel, wurde zum Biosphärenreservat des Atlantiks ernannt. Ein Eden, in dem wir bereits auf einer einzigen Route durch verschiedene Klimazonen wandern können.

Die Küsten, die malerischen Dörfer und die herrlichen Sonnenuntergänge bieten einzigartige Postkartenmotive.

Üppige Baumheide- und Gagelbaumwälder, Lorbeerwälder, durch die der kühle Passat mit genügend Feuchtigkeit durchzieht und für eine grüne Oase sorgt.

Der Sternenhimmel über El Hierro, die Weitläufigkeit, die Ruhe und die landschaftlichen Kontraste sind weitere Merkmale dieser kleinen Insel im Atlantik. Die Gastfreundschaft der Bewohner geben uns ein Gefühl von Geborgenheit.

Alte Wanderpfade  führen uns über die wechselnde Geografie von El Hierro. Auf dem Rand des Golfokraters erwarten uns wunderschöne Panoramen über die Insel, sicherlich eines der Highlights auf unserer Reise und ein Moment, der uns in Erinnerung bleiben wird.

  • Reiseziel
  • Inklusive
    An- und Abreisetransfer
    Gepäcktransfer
    Karte und Infomaterial
    Taxi- und Bustransfer
    Unfall-Haftpflicht-Versicherung
    Unterkunft mit Frühstück
  • Not Included
    2 Übernachtungen im Hotel
    Ankunftstransfer
    Bootsüberfahrt
    Bustransfers
    Feldteleskop
    Guide
    HAVEN-Tent (Hängemattenzelt)
    Lokale Flüge + Fährfahrten
    Mietfahrrad
    Mietwagen
    Seilbahn
    Unterkunft mit Halbpension (Frühstück und Abendessen)
    Verkostung
    Zugangsberechtigungen
1
1. Tag

Ankunft in El Hierro

Transfer mit dem Taxi vom Flughafen El Hierro zu Ihrer Unterkunft.
Unterkunft + Frühstück: Hotel Ida Inés oder ähnlich (Frontera).
2
2. Tag

Mirador de Jinama - Camino de La Virgen

Vom Hotel aus, das neben der Ermita de la Candelaria in der ruhigen Gemeinde Frontera liegt, führt der Wanderweg PR EH 2.3 in einem ständigen Zickzackkurs durch einen Wald aus Gagelbaum und Heidekraut zum Mirador de Jinama hinauf.  An der Einmündung in den GR131, der aufgrund der alle vier Jahre stattfindenden Wallfahrt auch als "Camino de la Virgen" bekannt ist, führt der Weg entlang der höchsten Region.
] Der Aufstieg führt uns zum Mirador de Fireba, der 1350 Meter über dem Meer liegt und Teil eines alten Vulkankraters ist. Von dort aus hat man einen herrlichen Blick auf die Nachbarinseln Teneriffa und La Palma.
Nach der wohlverdienten Pause für den anstrengenden Aufstieg geht es nun stetig bergab über den Wanderweg PR EH 2 und überquert die Hoya de Carboneros auf dem Weg zurück nach Frontera. Es handelt sich um einen Rundweg auf einem landschaftlich sehr reizvollen Pfad, der früher von den Einheimischen genutzt wurde, um ihr Vieh auf die besten Weiden der Insel zu treiben.

Niveau 3   13,5 km | + 1.310 m | - 1.310 m


Unterkunft + Frühstück: Hotel Ida Inés oder ähnlich (Frontera)
3
3. Tag

Sabinosa - Leuchtturm von Orchilla

Sabinosa ist ein romantisches Dorf, das auf einer Klippe im Süden von El Golfo liegt. Von dort aus führt der Weg hinauf zur Spitze der Klippe zur Ermita de la Virgen de Los Reyes. Der Wind peitscht permanent über die ganze Region, entsprechend sind die Wacholder in bizarre Formen gewachsen. Ein Bild, für das El Hierro heute bekannt ist.
Die Ermita de La Virgen de Los Reyes ist der Platz, an dem die Jungfrau den Hirten erschien. Heute befindet sich an diesem Ort die Wallfahrtskirche, die die Schutzpatronin der Insel beherbergt.
] Nun führt der Weg weiter in Richtung Meer, zum Orchilla-Leuchtturm. Dies ist der westlichste Punkt der Welt, den Plinius der Ältere kannte, zudem ist er das letzte Stück des GR 131. Der Weg führt stetig bergab, durchquert Viehgehege und bietet einen Blick auf junge vulkanische Landschaften.

Niveau 2 10,5 km | + 585 m | - 805 m


Unterkunft + Frühstück: Hotel Ida Inés oder ähnlich (Frontera)
4
4. Tag

Pico Teneriffa - El Pinar - Las Playas

Heute bringt Sie ein 20-minütiger Transfer zum Pico Tenerife, einem der höchsten Gipfel auf El Hierro. Von dort aus führt der Wanderweg PR EH 2 in südlicher Richtung durch beeindruckende Gagelbaum- und Heidewälder und durch wunderschöne hundertjährige Kiefernwälder.
] Nach und nach erreicht man das Dorf El Pinar, das 600 Meter über dem Meer an der Südseite der Insel liegt. El Pinar ist ein lebendiger und sonniger Ort, ideal für einen erfrischenden Drink, bevor es weiter nach Las Playas geht.
Der Weg nach Las Playas führt weiter über den PR EH 3, der entlang einer steilen Klippe im Zickzack bis zum Meer hinunterführt. Las Playas ist ein Bereich von Callao auf der Ostseite der Insel, wo natürliche Meeresschwimmbecken und ursprüngliche Felsen vorherrschen, die einen Blick auf die Insel bieten.

Niveau 3 12,2 km | + 145 m | - 1.400 m


Unterkunft + Frühstück: Hotel Ida Inés oder ähnlich (Frontera)

5
5. Tag

Abreise

Mögliche Verlängerung des Aufenthalts in El Hierro oder Transfer in Eigenregie zum Flughafen für die Rückreise.

TOUR LOCATION

Unser SMART-Programm ist ideal, um die beeindruckensten Wanderrouten der Insel zu unternehmen. Während der unvergesslichsten 5 Tage und 4 Nächte werden Sie entdecken, was El Hierro seinen Besuchern zu bieten hat. Mit unseren Unterkünften, Transfers und Ausrüstung können Sie die mythischen Pfade der Insel mit maximaler Sicherheit, logistischer und technischer Unterstützung, Komfort und dem persönlichsten Service auf den Kanarischen Inseln erwandern. 3 attraktive Routen mit mittlerem Schwierigkeitsgrad und einer ungefähren Dauer von 4 bis 6 Stunden durch die schönsten Landschaften von El Hierro haben wir ausgewählt.Buchen Sie jetzt Ihren Platz für eine wunderschöne Wanderreise auf den Kanaren.

PREISE / SERVICE

Preis ab: 395 € pro Person
Der Preis beinhaltet:
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück
  • Taxitransfers für die 3 Wanderungen
  • Taxitransfers Ankunft und Abreise Flughafen-Hotel-Flughafen
  • Karte und Infomaterial
  • Information vía Videokonferenz
Einzelzimmerzuschlag: +375 €

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Flüge von/bis Heimatflughafen - Kanaren
  • Mittag- und Abendessen

Unterkunft


Zusatznächte

Es ist auch möglich, einige zusätzliche Übernachtungen vor oder nach der Wanderwoche oder eine zusätzliche Woche zur Erholung zu buchen.

Schwierigkeitsgrad

Diese Wanderrouten gelten als anspruchsvoll. Für Menschen, die unter Höhenangst leiden, ist er nicht geeignet, da einige Wege durch enge Passagen führen. Einige Abschnitte des Weges können aufgrund von losen Steinen und/oder nassen Stellen rutschig sein, insbesondere bei Regenwetter. Voraussetzung für die Teilnahme und den Genuss der Strecken ist eine gute Gesundheit und körperliche Verfassung.

Wanderwege

Die Kanaren verfügen über ein gut ausgeschildertes Wanderwegenetz. Alle Strecken, auf denen unsere Routen verlaufen, sind perfekt markiert. Zusätzlich zu den genauen Angaben erhalten Sie eine detaillierte Karte der Insel.

Wir empfehlen

Geeignete Wanderkleidung und festes Schuhwerk. Während der Wanderungen ist es notwendig, ausreichend zu essen und zu trinken, sowie Sonnenschutz, eine Mütze, eine leichte Windjacke und in den Wintermonaten warme Kleidung mitzunehmen. Die Holzwanderstöcke sind kostenlos erhältlich.

Einzelpersonen

Das Programm eignet sich für Einzelreisende, ist jedoch aufpreispflichtig.

Die Anreise ist zu jederzeit möglich!


Im Preis nicht enthalten sind Flüge, Abendessen und Picknicks. Buchbar für jedes Datum!

Wichtig!

Verfügbarkeit abfragen vor der Buchung bei der Unterkunft!