Individuel Wandern

Lanzarote SMART

5-Tages-Wanderreise

Lanzarote SMART

395 € per person
Favorite

Entdecken Sie Lanzarote in aktiver Form – beim Wandern. Vulkanische Aktivität im Timanfaya-Nationalpark, die künstlerische Facette durch Cesár Manrique, das milde Klima und die kulinarischen Spezialitäten und Weine, all das macht Lanzarote aus. Entdecken Sie auf 3 ausgewählten Wandertouren, den Purismus des Eilandes. 5 unvergessliche erlebnisreiche Tage warten auf Sie. Die Organisation der Transfers sowie die Reservierung der Unterkünfte erledigen wir für Sie, damit Sie bequem in Ihrem eigenen Rhythmus die Insel Lanzarote wandernd entdecken können.

Wanderprogramm mit 3 wichtigen Routen
+ Unterkunft + Transfers

3 Schlüsselrouten in 5 Tagen:

… zum Wandern auf Lanzarote

Die Famara-Felsen

Aufstieg zur Caldera Blanca

Femés – Pico de la Aceituna – Playa del Pozo

MAPA-Lanzarote SMART - programa

Schwierigkeitsgrad0%

Anreise zu jeder Zeit möglich. 

Sie können das Programm an jedem Tag der Woche und das ganze Jahr über starten. Wir müssen nur die Verfügbarkeit in der Unterkunft prüfen. Senden Sie uns eine Anfrage und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Der Preis für dieses individuelle Programm beinhaltet zusätzlich zu den im Tourplan beschriebenen Unterkünften.

…An- und Abreisetransfers auf Lanzarote (Flughafen/Unterkunft/Flughafen), alle Transfers für jede Strecke von/zu Ihrer Unterkunft auf der Insel, persönliche Informationen über Zoom am Tag Ihrer Ankunft und Lieferung von Karten und grafischem Material, das Sie für Ihre Strecken benötigen (über Ihre Hotelrezeption).

Wir schicken Ihnen auch die Tracks der Routen, damit Sie sich die Strecke auf Ihrem Mobiltelefon ansehen können.

Alle Transfers werden individuell mit Taxis durchgeführt. Darüber hinaus werden wir während Ihres Aufenthaltes in ständigem Kontakt mit Ihnen bleiben, um alle Zweifel oder Probleme zu lösen, die auftreten können.

Zögern Sie nicht länger: Kommen Sie auf die Glücklichen Inseln und entdecken Sie die spektakulärsten Orte und die besten Wanderrouten Lanzarote.

Lanzarote gilt als eines der geheimnisvollsten, einzigartigsten und unvergesslichsten Reiseziele der Welt.

Die eindrucksvolle Vulkanlandschaft und die besondere Atmosphäre der Insel haben viele Menschen der Erde in ihren Bann gezogen. Aufgrund ihrer vulkanischen Vergangenheit und der perfekten Kombination aus tropischem Klima hat Lanzarote die ideale Voraussetzungen für einen Wanderurlaub.

Die rötliche Erde und die unregelmäßige Geografie haben der Insel die Ehre zuteil werden lassen, der irdische Punkt zu sein, dessen Landschaften fast an das Relief der Marsoberfläche erinnern. Wissenschaftler der NASA und der verschiedenen Raumfahrtbehörden haben Hunderte von Tests auf den schwefelhaltigen Böden von Lanzarote durchgeführt, um zu simulieren, wie eine Reise zum roten Planeten aussehen würde.

Die nördlichste der Kanarischen Inseln ist auch diejenige, die dem afrikanischen Kontinent am nächsten ist. Angenehme Temperaturen herrschen auf der Insel und die geringen Niederschläge begünstigen das Wandern in den wunderschönen Landschaften. Auf Lanzarote gibt es zahlreiche Wanderwege mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad, die für alle Erfahrungsstufen geeignet sind. Von sanften Pfaden bis hin zu etwas anspruchsvolleren Wanderungen durch die schlafenden Vulkane. Die Entdeckung der Insel Lanzarote beim Wandern ist ein außergewöhnliches Erlebnis.

  • Reiseziel
  • Inklusive
    An- und Abreisetransfer
    Gepäcktransfer
    Karte und Infomaterial
    Taxi- und Bustransfer
    Unfall-Haftpflicht-Versicherung
    Unterkunft mit Frühstück
  • Not Included
    2 Übernachtungen im Hotel
    Ankunftstransfer
    Bootsüberfahrt
    Bustransfers
    Feldteleskop
    Guide
    HAVEN-Tent (Hängemattenzelt)
    Lokale Flüge + Fährfahrten
    Mietfahrrad
    Mietwagen
    Seilbahn
    Unterkunft mit Halbpension (Frühstück und Abendessen)
    Verkostung
    Zugangsberechtigungen
1
1. Tag

Ankunft auf Lanzarote

Transfer mit dem Taxi vom Flughafen und zum Hotel.
Unterkunft + Frühstück: Hotel Lancelot oder ähnlich (Arrecife)
2
2. Tag

Die Famara-Felsen

Vom schönen Dorf Haría aus führt der Weg zum Risco de Famara, einer natürlichen Mauer im Nordwesten der Insel Lanzarote. Von der Spitze der majestätischen Klippe aus haben wir einen herrlichen Blick auf die kleine Insel La Graciosa. Der Weg führt in südlicher Richtung am Rande der Steilküste entlang und bietet einen spektakulären Blick auf den Strand von Famara. Und auf dem Rückweg zum Tal der Tausend Palmen werden wir von einem herrlichen Blick auf den Vulkan La Corona begleitet. Aber am Ende dieser ersten Route auf Lanzarote ist das Haus-Museum des Künstlers Cesar Manrique in Haría ein Muss. Dort lebte und malte er in den letzten Jahren seines Lebens in Frieden mit seinem Land.

7 km | + 270 m | - 560 m


Unterkunft mit Frühstück: Hotel Lancelot oder ähnlich (Arrecife)
3
3. Tag

Aufstieg zur Caldera Blanca

Die Aufstiegsroute zum Krater der Caldera Blanca befindet sich ganz in der Nähe des Nationalparks Timanfaya. Es ist der Krater eines Vulkans, der durch einen einzigen Ausbruch entstanden ist. Sein perfekter Krater hat einen Durchmesser von 1,2 Kilometern, und der Anblick, der sich einem bietet, wenn man seinen Gipfel erreicht, lässt sich nicht in Worten beschreiben. Vom Dorf Mancha Blanca aus führt der Weg, bevor er Timanfaya erreicht, zunächst entlang der Straße durch einige Ödlandschaften, bis er den Fuß des Vulkans erreicht. Nach einem weiteren Aufstieg und dem Erreichen des Kraterrandes breitet sich im Süden eine riesige Decke aus vulkanischer Schlacke und rezenten Kratern aus. Das ist Timanfaya, der Nationalpark Montañas de Fuego. Und im Norden färben die kleinen ländlichen Dörfer Lanzarotes die Landschaft, bis man die Steilküste von Famara erreicht. Und nach der Route bleibt noch Zeit für einen Besuch des Nationalparks.

Niveau 3 12 km | + 718 m | - 712 m


Unterkunft mit Frühstück: Hotel Lancelot oder ähnlich (Arrecife)
4
4. Tag

Femés - Pico de la Aceituna - Playa del Pozo

Die Gebirgskette von Los Ajaches im Süden von Lanzarote war der Sitz der Ureinwohner. Heute liegt das Dorf Femés mit seiner landwirtschaftlichen und bäuerlichen Tradition auf dem Gipfel der Bergkette. Femés ist ein idealer Aussichtspunkt mit Blick auf den Süden.  Die Inseln Lobos und Fuerteventura sowie der Naturpark Papagayo im Süden von Lanzarote befinden sich in seinem Sichtbereich. Die Route beginnt mit einem Aufstieg zum Pico de La Aceituna, dessen Gipfel 450 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Von dort aus führt der Weg weiter bis zum nächsten Gipfel: dem Pico Redondo auf 555 m Höhe über dem Meeresspiegel. Nachdem Sie die herrliche Aussicht auf die Ost- und Südküste der Insel genossen haben, beginnt der kontinuierliche Abstieg in die Schlucht mit beeindruckenden Ausblicken auf Playa de la Arena.  Und in Playa Quemada, einer bescheidenen Fischerenklave im Süden von Lanzarote, können Sie ein Bad im Meer nehmen, bevor Sie nach Arrecife zurückkehren.

Niveau 3 13 km | + 721 m | - 727 m


Unterkunft + Frühstück: Hotel Lancelot oder ähnlich (Arrecife)

5
5. Tag

Abreise

Transfer mit dem Taxi zum Flughafen für den Abflug Ihres Fluges.

TOUR LOCATION

Entdecken Sie Lanzarote beim Wandern. Unser Lanzarote SMART-Programm enthält die 3 Wanderrouten, die Sie bei Ihrem Besuch auf der Insel nicht verpassen sollten. Wir organisieren individuelle Transfers für jede Strecke, von/zu Ihrer Unterkunft. Sie wandern unabhängig in Ihrem eigenen Rhythmus und genießen dabei die Natur der Insel.

PREISE / SERVICE

  • Preis ab: 395 € pro Person
  • Der Preis beinhaltet:
    • 4 Übernachtungen mit Frühstück
    • Taxitransfers
    • 3 individuelle Wanderungen
    • Karte und Infomaterial
    • Information vía Videokonferenz
Einzelzimmerzuschlag: +375 €


Unterkunft


Zusatznächte

Es ist auch möglich, einige zusätzliche Übernachtungen vor oder nach der Wanderwoche oder eine zusätzliche Woche zur Erholung zu buchen.

Schwierigkeitsgrad

Diese Wanderrouten gelten als anspruchsvoll. Für Menschen, die unter Höhenangst leiden, ist er nicht geeignet, da einige Wege durch enge Passagen führen. Einige Abschnitte des Weges können aufgrund von losen Steinen und/oder nassen Stellen rutschig sein, insbesondere bei Regenwetter. Voraussetzung für die Teilnahme und den Genuss der Strecken ist eine gute Gesundheit und körperliche Verfassung.

Wanderwege

Die Kanaren verfügen über ein gut ausgeschildertes Wanderwegenetz. Alle Strecken, auf denen unsere Routen verlaufen, sind perfekt markiert. Zusätzlich zu den genauen Angaben erhalten Sie eine detaillierte Karte der Insel.

Wir empfehlen

Geeignete Wanderkleidung und festes Schuhwerk. Während der Wanderungen ist es notwendig, ausreichend zu essen und zu trinken, sowie Sonnenschutz, eine Mütze, eine leichte Windjacke und in den Wintermonaten warme Kleidung mitzunehmen. Die Holzwanderstöcke sind kostenlos erhältlich.

Einzelpersonen

Das Programm eignet sich für Einzelreisende, ist jedoch aufpreispflichtig.

Die Anreise ist zu jederzeit möglich!


Im Preis nicht enthalten sind Flüge, Abendessen und Picknicks. Buchbar für jedes Datum!

Wichtig!

Verfügbarkeit abfragen vor der Buchung bei der Unterkunft!